Startseite

Cases

Die STF Swiss profitiert von den Erfahrungen der STF Gruppe in Deutschland mit Ihren zahlreichen Kundenprojekten. Somit kann die STF Swiss individuelle Lösungen generieren, welche höchste Effizienz und Nachhaltigkeit garantieren.

CASES DER STF GRUPPE

Die STF Gruppe ist langjähriger und verlässlicher Partner von Vodafone bei der Netzentwicklung. Hierbei umfasst die Zusammenarbeit die Erbringung von Serviceleistungen im Rahmen des bundesweiten Netzausbaus wie die Funknetz- und Anbindungsplanung.

Darüber hinaus unterstützt die STF Gruppe Vodafone auch bei der Optimierung des bestehenden Funk- und Festnetzes sowie im Rahmen von Sonderprojekten wie bspw. der Errichtung von Inhouse-Netzwerken zur Sicherung der hohen Netzqualität.

Mittels neuester 3D Technologien hat die STF Gruppe ein umfassendes Planungskonzept zur Optimierung der WLAN und Mobilfunkversorgung im Münchener Einkaufszentrum Fünf Höfe erstellt. Dank einer 360 Grad Fotodokumentation konnte die IST-Situation genau aufgenommen und die Planungen bis ins kleinste Detail an die komplexen baulichen Bedingungen des Gebäudes angepasst werden.

Auf insgesamt 48.000 mbietet das Areal eine Mischung aus Wohnflächen, Geschäften, Restaurants, Ausstellungen, Cafés und Büroräumen. Nicht nur die Nutzung ist vielfältig, auch die Architektur des Gebäudes ist durch unterschiedlichste Materialien und Strukturen geprägt. Um den Anforderungen an die Gebäudekonnektivität gerecht zu werden, wurde eine detaillierte Modellierung der aktuellen Situation und den sich daraus ergebenden Verbesserungsvorschlägen vorgenommen. Die detaillierte Planung stellt die optimale Mobilfunkversorgung der Fünf Höfe dar. Durch die steigende Bedeutung von Gebäudekonnektivität werden die Fünf Höfe mit einer optimalen WLAN- und Mobilfunkversorgung auch langfristig für Kunden und Geschäftsleute einen begehrten Standort darstellen.

1&1 Versatel bietet Firmenkunden vielfältige Telekommunikationslösungen. Um das rasante Kundenwachstum bewältigen zu können, unterstützt die STF Gruppe 1&1 Versatel bei der Realisierung von Kundenanschaltungen.

Die STF Gruppe ist dabei der Ende-zu-Ende-Ansprechpartner sowohl für den Kunden als auch den Netzbetreiber. Neben der Überführung der Aufträge in das 1&1 Versatel Workflow-Tool, unterstützen wir den Telekommunikationsspezialisten bei der Realisierung von Glasfaseranschlüssen in der Vorbereitung von vor Ort Terminen inklusive Begehung, Dokumentation der Anbindung und der Steuerung der Baumaßnahme. Zu den weiteren Leistungen der STF Gruppe zählen die Planung der Übertragungswege, notwendige Hardware-Nachrüstungen im aktiven Netz und die Konfiguration im Live-Netz. In diesem Zusammenhang übernimmt die STF Gruppe abschließend die Inbetriebnahme samt Überprüfung der vereinbarten KPIs (z.B. Bandbreite, Latenz, Back-Up-Umschaltung) sowie ggf. notwendige Trouble-Shootings zur Herstellung der geforderten Parameter.

STF Energy stand Fressnapf, Europas größte Fachhandelskette für Tiernahrung, beim Neubau der Fressnapf-Akademie zur Seite.

Die STF-Experten sollten bei der Fachplanung der technischen Gebäudeausrüstung Effizienzpotenziale in den Bereichen Heizung, Sanitär, Lüftung und Klimatechnik möglichst umfangreich berücksichtigen. Hierzu wurde unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben zunächst ein umfassendes Energiekonzept erstellt. Im Neubau wurden Gas-Wärme-Pumpen zur Kühlung und Beheizung für eine gleitende Temperatur sowie die thermostatisch gesteuerten Lufteinlässe integriert. Mit Hilfe von STF Energy ist es gelungen, den neuen Sitz der Fressnapf-Akademie zu einem modernen und energieeffizienten Gebäude zu machen.

5G-Standortversorgung im Chemiepark Marl. Die STF Gruppe hatte die Möglichkeit, von der gesamten Breite des eigenen Produktportfolios zu profitieren. Dank der enormen Menge an Kompetenzen und deren hervorragenden Verknüpfung in jeglichen Geschäftsbereichen kann die STF Gruppe eine umfassende Fachplanung in den Bereichen „Funk“, „Breitband“, „Gebäude“ und „Gelände“ anbieten.

Für unseren Kunden Evonik stand die Standort-Planung für ein 5G Evaluation Lab und somit eine gesamte Infrastrukturplanung auf dem Programm.

Die Kollegen der ITech und der SBE haben zunächst den Ist-Zustand mit Hilfe unseres digitalen 360° Site Survey aufgenommen und in einer 3D-Darstellung modelliert, um unterschiedliche Berechnungen durchführen zu können. Alle erfassten Daten dienten als Basis für die einzelnen übergreifenden Planungsgewerke, und es konnten so funk- und bautechnisch optimale Standorte für Antennen ermittelt und erfolgreich bei der Bundesnetzagentur beantragt werden. Weiterhin wurden mit unserem speziell entwickelten Planungsprozess für 5G-Standortnetze alle Planungsergebnisse auf unserem GIS-Portal visualisiert und dem Kunden als „gläserne Planungsmanufaktur“ zur Verfügung gestellt.

Im Anschluss an die Planung haben die Kollegen der STF ITech die zur Realisierung notwendige Ausschreibung unterstützt und den Aufbau des Netzes begleitet.

Ein Projekt, welches beispielslos zeigt, wie effektiv die internen Verknüpfungen der STF-Gruppe realisierbar sind und wie eine Standort-Versorgung mit der neuesten 5G-Technologie vollumfänglich geplant wird.

In Zeiten, wo Digitalisierung in jeder Munde ist, gibt es kaum noch eine Branche in der es keine tollen Digitalisierungsprojekte und Vorreiter gibt. Internet und Mobilfunk sind dabei ein enorm wichtiges Gut. Besonders die Mobilfunkmessung in Gebäuden spielen somit eine wichtige Rolle für eine vollumfängliche Abdeckung.

Für einen Kunden haben wir genau das umgesetzt. In der Agrippinawerft 26 in Köln, erstreckt sich über 18.000 qm ein Bürokomplex mit wundervollem Blick über ganz Köln und den Rhein. Die Problematik bei dem Projekt war, dass die Pläne des Gebäudes veraltet waren und somit eine einwandfreie Planung deutlich schwieriger ist.

Durch die Daten konnten wir ein Bim konformes 3D Model erstellen, CAD Pläne und eine Visualisierung des gesamten Komplexes für unseren Kunden bereitstellen.
Somit eröffnen sich komplett neue und nachhaltige Wege für die Verwaltung der Immobilie.
Ortstermine entfallen in vielen Fällen dank digitalen Vermessungen. Aber auch die Attraktivität der Immobilie steigt, durch virtuelle Touren und 3D Darstellungen.
Auch für die Mobilfunkmessung konnten wir die Daten und Pläne nutzen, um im gesamten Gebäude eine reibungslose Abdeckung zu gewährleisten.

Kontaktieren Sie uns

Standort

Werftestrasse 3

6005 Luzern

 

E-Mail-Adresse

info@stf-swiss.ch